FALKEN AZENIS FK510 Finalist im AutoBild-Sommerreifentest

Der FALKEN Reifen AZENIS FK510, das Spitzenmodel der Reifenmarke im Ultra-High-Performance-Segment, ist unter den Finalisten des AutoBild-Sommerreifentests 2017. Getestet wurden mehr als 52 Reifen in der Dimension 225/50R17 W/Y, deren Bremsweg auf einem BMW 320d sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn bei Ausgangsgeschwindigkeiten von 100 km/h (trocken) bzw. 80 km/h (nass) ermittelt wurde. Der FALKEN Reifen hatte mit 34,8 m den drittkürzesten Bremsweg auf nasser Fahrbahn und konnte sich mit 35,5 m Bremsweg auf trockener Fahrbahn ebenfalls behaupten. „Das Ergebnis freut uns sehr,“ kommentiert Andreas Giese, Manager Product Planning bei Falken Tyre Europe den Test. „Wir sind optimistisch, dass unser AZENIS FK510 auch in den anderen Kategorien, in denen er getestet wird, Bestnoten erhält. Hier machen sich sein innovativer Materialmix, sein zukunftsweisender Aufbau plus die Summe unserer Erfahrungen aus vielen Tausend Testkilometern bezahlt.“