Produktpremiere in Paris: FALKEN stellt neuen Sommerreifen vor

Die Reifenmarke FALKEN debütiert in diesem Jahr als Aussteller auf der Fachmesse EQUIP AUTO, die vom 17. bis 21. Oktober 2017 in Paris stattfindet. Im Pavillion 2.2 auf dem 80 m² großen Stand (D039) wird FALKEN einen großen Teil des Produktporfolios sowie den neuen Sommerreifen ZIEX ZE310 ECORUN vorstellen, der ab Frühjahr 2018 im Handel erhältlich sein wird. Ausgezeichnete Traktion und Grip auf nasser und trockener Fahrbahn bei gleichzeitig niedrigem Verschleiß sind die Eigenschaften des ZIEX ZE310 ECORUN, die den Nachfolger des von diversen Testorganisationen ausgezeichneten ZIEX ZE914 ECORUN auszeichnen. Besucher des FALKEN-Stands haben ebenso die Möglichkeit, den erprobten EUROWINTER HS01, den es in dieser Saison ertmals als SUV Version gibt, zu sehen. Wie auch bei dem EUROWINTER HS01 gewährleisten neueste Entwicklungstechnolgien ein hohes Maß an Laufrichtungsstabiliät, erstklassige Aquaplaning-Resistenz sowie hervorragenden Grip bei Nässe, Eis und Schnee. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen weitere LKW-, Transporter-, Ganzjahresreifen sowie seine Bestseller, die UHP-Reifen AZENIS FK510 und AZENIS FK453 Runflat. Als Besuchermagnet dient ein in den charakteristischen Falken-Farben gehüllter Porsche Macan, der mit einer FK510 SUV Bereifung am Stand zu betrachten ist. Auch für Abwechslung ist gesorgt: Die erweiterte FALKEN-App, auf der der beeindruckende 360 Grad Film vom 24h-Rennen auf dem Nürburgring zu erleben ist, wird ebenfalls am Messestand vorhanden sein. „Wir freuen uns, erstmals auf der EQUIP AUTO präsent zu sein und unsere Produkte auf Europas größter Fachmesse für Zulieferer, Teile und Zubehör vorstellen zu können“, freut sich Markus Bögner, COO bei Falken Tyre Europe. „Wir sind zuversichtlich, dass wir unser Kontaktnetzwerk in Frankreich weiter ausbauen und erweitern können.“